Der Zweckverband und seine Aufgaben

Der Zweckverband Hahnenkammsee wurde 1974 gegründet, ein Jahr später begannen die Bauarbeiten zur Schaffung des Gewässers.

Der Zweckverband kümmert sich um die Verwaltung des Sees und um die Instandhaltung und Pflege der Freizeitanlagen. Dazu gehören Ufer-Rundweg, Strand und die Liegewiesen, Strandhaus und Sanitäranlage, Spielplatz, Kneipp-Becke, Slipanlage, Grillplatz, Duschen, Umkleidekabinen, Beach-Volleyballfeld und barrierefreier Angelplatz. Der Seewart vor Ort kümmer sich auch um die Vermietung von Tret- und Ruderbooten.

Außerdem hat der Zweckverband satzungsgemäß darauf zu achten, dass in seinem räumlichen Wirkungsbereich anfallenden Abwässer vom See ferngehalten oder so gereinigt werden, dass sie die Gewässergüte des Sees nicht nachteilig beeinflussen.

Investitionen

Folgende Investitionsmaßnahmen wurden vom Zweckverband Hahnenkammsee in den vergangenen Jahren durchgeführt:

  • Ökologische Sanierungsarbeiten (u.a. mit Neuaufbereitung des Sandstrands)
  • See-Terrasse am Strandhaus
  • Neubau einer Gerätehalle
  • Erneuerung der Sitzgelegenheiten um den See
  • Neue Infotafeln (Fertigstellung 2019)
  • Sanierung des Strandhauses (Fertigstellung 2019)
Loading...